Die Kräuter – Staffelei

Der Anbau von Kräutern stellt so manchen Stadtmenschen vor ein Platzproblem, sofern dieser auf seine Terrasse oder Balkonien angewiesen ist und er keinen geräumigen Garten zur Verfügung hat. Einfacher und schöner geht es mit dem schnell selbst gebastelten und trotzdem nett anzusehenden Kräuterregal nach einer Idee von Stefan Kuna-Wagenhuber, den wir dieser Tage in Hamburg besuchten und der uns neben seinen “Stadthühnern” auch seine genial simpel herzustellende Idee für einen Aufbewahrungsort für heimischen Küchenkräuter präsentierte. Er selbst nennt es “Kräuterstaffelei”, da diese nach ähnlichem Prinzip wie eine Malerstaffelei gebaut ist und so platzsparend aufgestellt werden kann :-)

Man braucht zum Nachbau lediglich ein alte Euro/Holzpalette, 2 – 3 Dachlatten, eine Dose farbige Holzlasur oder Öllasur und natürlich jede Menge Kräutertöpfe!

Aber seht selbst, bevor wir uns hier in langen Ausführungen verlieren!

Eine detailliertere Bastelanleitung findet Ihr zudem auf Stefan´s eigenem Blog Stadtlandeier

2 Gedanken zu “Die Kräuter – Staffelei

  1. Pingback: Düsseldorfer Heilpraktiker bloggt über Stadtlandeier | stadtlandeier

  2. Hallo Frank,

    eine wirklich interessante Form einer selbst gebauten Staffelei! Macht sich bestimmt sehr gut auf der eigenen Terasse oder dem Balkon…

    Ich habe mir erlaubt Deinen Beitrag auf meiner Facebook-Fanpage zum Thema Staffeleien zu teilen, weil ich finde, dass er einen echten Mehrwert für meine Leser bietet.

    Schau doch mal auf meiner Webseite zum Thema Staffeleien vorbei! :-)

    Liebe Grüße, Stefan

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>